07.09.2021

Hyundai will BZ-Version für alle Nutzfahrzeuge bis 2028

von electrive.net

Die Hyundai Motor Group hat ihre „Hydrogen Vision 2040“ vorgestellt. Der Strategieplan der Koreaner sieht vor, bis zum Jahr 2028 für alle Nutzfahrzeug-Modelle des Konzerns auch eine Brennstoffzellen-Version anzubieten. Bis die Kosten auf BEV-Niveau sinken, wird es aber noch einige Jahre dauern.

Die „Hydrogen Vision 2040“, die Hyundai bei dem globalen Online-Forum „Hydrogen Wave“ vorgestellt hat, bestätigt das, was die „Korea IT Times“ bereits im Juli in Grundzügen berichtet hatte – und teilweise auch von Hyundai auf der IAA bestätigt wurde.

Demnach will Hyundai im Jahr 2023 ein Brennstoffzellen-System der nächsten Generation einführen, dieses soll dann in der nächsten Generation des FCEV-SUV Nexo und in einem „wasserstoffbetriebenen Mehrzweckfahrzeug (MPV)“ eingesetzt werden. Dabei dürfte es sich wie berichtet um eine H2-Version des Vans Staria handeln.

Das neue System soll in zwei Varianten mit 100 und 200 kW verfügbar sein. Die 100-kW-Version soll bis zu 70 Prozent kleiner sein als das BZ-System aus dem aktuellen Nexo – und so nicht nur in einem großen SUV, sondern auch in kleineren Fahrzeugen eingesetzt werden können. Die 200-kW-Version sei in etwa so groß wie das heutige Nexo-System, biete aber annähernd die doppelte Leistung.

Bis 2030 – also vermutlich mit einer weiteren neuen Brennstoffzellen-Generation – sollen die Preise von Brennstoffzellen-Fahrzeugen auf das Niveau von Batterie-elektrischen Fahrzeugen gesenkt werden. Das gilt nicht nur für die Pkw, sondern auch die Nutzfahrzeuge. Wie Hyundai ankündigt, sollen hier alle neuen Modelle wie Busse und schwere Lkw für den globalen Markt als Brennstoffzellen- und Batterie-betriebene Elektrofahrzeuge angeboten werden. So soll es bis 2028 von allen Nutzfahrzeugmodellen eine Brennstoffzellen-Version geben.

Der Beitrag Hyundai will BZ-Version für alle Nutzfahrzeuge bis 2028 erschien zuerst auf electrive.net.

Wir werten laut unseres Datenschutzhinweises Besuche in nicht personalisierter Form für die Verbesserung unseres Internetangebots statistisch aus. Dafür nutzen wir Cookies.