13.09.2016 News

OMV eröffnet Wasserstoff-Tankstelle in Asten bei Linz

  • OMV betreibt somit die dritte Wasserstoff-Tankstelle in Österreich
  • Wasserstoff wird beim Treibstoff-Mix der Zukunft auch eine Rolle spielen
  • Wichtiger Schritt zur Erschließung europäischer Hauptverkehrsrouten für die erneuerbare Mobilität

Robert Seeber, Mitglied des Bundesrates, Karl Kollingbaum, Bürgermeister der Gemeinde Asten und Wilfried Gepp, Leiter des OMV Tankstellengeschäftes Österreich haben heute die OMV Wasserstoff-Tankstelle in Asten bei Linz (OÖ) eröffnet. Damit betreibt die OMV bereits die dritte Wasserstoff-Tankstelle in Österreich. Die OMV, das internationale, integrierte Öl- und
Gasunternehmen mit Sitz in Wien, setzt so einen bedeutenden Schritt zur Erschließung wichtiger europäischer Hauptverkehrsrouten für die Wasserstoff-Mobilität. Die neue Tankstelle liegt direkt
an der Westautobahn A1 – einer der wichtigsten europäischen Verbindungsachsen. Die heute offiziell eröffnete OMV Station ermöglicht die Anbindung Österreichs an ein europaweites Wasserstoff-Tankstellennetz für Brennstoffzellen-Fahrzeuge.

Für die OMV ist das Thema Wasserstoff für die Mobilität eines der Zukunftsszenarien. Bei der Herstellung von Wasserstoff kann das Unternehmen auf breite Erfahrung aufbauen. Bereits heute kann die Raffinerie Schwechat rund 50.000 Tonnen Wasserstoff jährlich produzieren. Damit
könnte Wiens Fuhrpark mit 850.000 KFZ ein halbes Jahr lang versorgt werden. „Wir gehen davon aus, dass der Treibstoff-Mix an der Tankstelle der Zukunft ein sehr breiter sein wird. Fossile Treibstoffe werden weiterhin eine wichtige Rolle spielen. Für uns ist aber auch klar, dass wir an Zukunftsenergien wie dem Wasserstoff forschen. Dieses Element ist beinahe unbegrenzt verfügbar und emissionsarm“, so Wilfried Gepp, OMV.

Bau und Betrieb der Wasserstoff-Station Asten sind Teil des europäischen Förderprojekts COHRS (Connecting Hydrogen Refuelling Stations), das OMV gemeinsam mit dem deutschen Partner H2 MOBILITY umsetzt. Insgesamt 20 Stationen sollen die wichtigsten europäischen Korridore für die Wasserstoff-Mobilität erschließen, drei davon in Österreich: Nach Asten bei Linz
(Oberösterreich), folgen Graz (Steiermark) und Wiener Neudorf  (Niederösterreich). COHRS wird über das Finanzierungsinstrument „Connecting Europe Facility“ (CEF) von der Europäischen Union gefördert und umfasst neben Bau und Betrieb auch die Begleitforschung zu technischen
Lösungen, Kundenakzeptanz und Business Modellen.

Download Pressemitteilung

Mehr Informationen zu COHRS gibt es unter www.cohrs-project.eu.

Mehr news & infos

  • H2Mobility-News

    Toyota Road Show - die HafenCity lockt

  • H2Mobility-News

    Frankfurt und Wiesbaden: Neue Wasserstoff-Tankstellen verbinden Nord- und Süddeutschland

  • H2Mobility-News

    Gäste in der HafenCity

  • H2Mobility-News

    WASSERSTOFF TANKEN – JETZT ALS APP!

  • H2 in Politik und Gesellschaft

    Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie in Niedersachsen

  • H2Mobility-News

    Halle (Saale) gewinnt H2 MOBILITY Standortaufruf

  • News

    Eröffnung der AirLiquide-Wasserstofftankstelle in Mülheim

  • H2Mobility-News

    TOTAL eröffnet zehnte Wasserstofftankstelle

  • News

    Neue Wasserstofftankstelle in Limburg

  • News

    Neue Wasserstofftankstelle in Kamen

  • H2 in Politik und Gesellschaft

    Erfolgreiche Bilanz des Nationalen Innovationsprogramms

  • H2Mobility-News

    Wasserstofftankstelle jetzt auch in der Bodensee-Region

  • News

    Wasserstofftankstelle in Münster feierlich eröffnet

  • H2Mobility-News

    Neue Anschrift

  • News

    AirLiquide Tankstelle in Offenbach eröffnet

  • News

    Wasserstoff-Tankstelle in Metzingen feierlich eröffnet

  • H2Mobility-News

    Erster Spatenstich für TOTAL Multi-Energie Tankstelle in Rostock

  • News

    Wasserstoff tanken ab heute in Ulm möglich

  • H2Mobility-News

    Wuppertal: H2-Tankstellen von nun an serienmäßig am Start

  • H2 in Politik und Gesellschaft

    Europa vor Ausbau der Wasserstoff-Infrastruktur

  • H2Mobility-News

    Die H2 MOBILITY präsentiert sich zum ersten Mal auf der UNITI expo

  • H2Mobility-News

    H2 MOBILITY tritt in neue Projektphase ein und bestellt neuen Geschäftsführer

  • H2Mobility-News

    H2 MOBILITY Kongress

  • News

    Das Tankstellennetz wächst

  • News

    Wasserstoff an die Autobahnen

  • News

    Die Wasserstoff-Familie wächst weiter

  • News

    Autarke Wasserstofftankstelle in Stuttgart eröffnet

  • News

    Erste Wasserstoff-Tankstelle in NRW

  • News

    Neue Tankstellen für Hamburg

  • H2 in Politik und Gesellschaft

    Beschlossene Sache: Schaffung der Wasserstoff-Infrastruktur

  • News

    Im Fokus: Wasserstoff und Verbrauchsverhalten

  • News

    Das Wasserstoffnetzwerk wächst

  • Meilenstein H2-Technologie

    Wasserstoff-Busse nehmen Fahrt auf

  • News

    Neue Tankstelle in Berlin

  • H2 in Politik und Gesellschaft

    Start des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP)

  • News

    Eröffnung der 2. CEP-Tankstelle in Berlin

  • Meilenstein H2-Technologie

    Auf Linie: Brennstoffzellen-Busse erobern Europas Straßen

  • H2 in Politik und Gesellschaft

    Kräfte bündeln für Mobilität mit Wasserstoff

  • Schon gewusst?

    Härtetest Alltag: Im Einsatz für den Paketdienst

  • Meilenstein H2-Technologie

    Die Brennstoffzelle als Fahrzeugantrieb

  • Meilenstein H2-Technologie

    Vorstellung des NECAR 1, erstes Elektrofahrzeug mit Brennstoffzelle von Daimler

  • Schon gewusst?

    Zeppelin-Unglück: Die Technik wird in Frage gestellt

  • Meilenstein H2-Technologie

    Premiere für den Lohner-Porsche

  • Schon gewusst?

    Ein Blick in die Zukunft

  • Meilenstein H2-Technologie

    Die Entdeckung der Brennstoffzelle